DKSM100-10000-0 Bodenfeuchtesonde

DKSM100 Bodenfeuchtesonde (kombiniert mit Temperatur!) zum Anschluss an DCXP über Phoenix-Klemmen. Die Kabellänge beträgt 10m.
Dank des kombinierten Signals für Bodenfeuchtigkeit und Temperatur belegt jede Sonde lediglich einen Logger-Eingang, wodurch bis zu 16 Sonden an einem einzigen DCXP betrieben werden können
Der Bodenfeuchtesensor ist für alle Arten der Anwendung (u. a. Bewässerungssteuerung, geologische Studien) und Bodentypen (lehmige Böden, sandige Böden, Schnee und sogar Eis) geeignet.

153,00 EUR

zzgl. 16% USt. zzgl. Versand
St

Messbereich:  
volumetrischer Wassergehalt 0...60% volumetrischer Wassergehalt
(bis zu 100% volumetrischer Wassergehalt mit eingeschränkter
Genauigkeit)
Temperatur -40...+80°C (digitale Schnittstelle)
-40...+60°C (analoger Ausgang)
Messgenauigkeit:  
volumetrischer Wassergehalt Bei Werkskalibrierung bis zu ±3% (VW) in mineralischen
Böden mit mittlerer Salinität von 0...50% VW
Bei bodenspezifischer Kalibrierung bis zu ± 1% (VW)
Temperatur Typ. ± 0,2°C, max. ± 0,4°C über den gesamten
Messbereich
Analogversion ± 0,8°C
Auflösung:  
volumetrischer Wassergehalt 0,1% im volumetrischen Wassergehalt oder besser
Temperatur 0,01°C oder besser (analoge Version 0,2°C)
Abmessungen: ca. 18,2cm x 3cm x 1,2cm