Temperaturlogger für den Unterwassereinsatz

Über dieses Produkt:

Der Temperaturlogger T-Log3001 wurde speziell zur präzisen Aufzeichnung der Temperatur in Gewässern entwickelt.
Neben seiner Druckfestigkeit für 100m Wassersäule bietet er hohe Präzision und Messwertauflösung, sowie eine große Speicherkapazität.
Das Loggergehäuse ist aus V4-Edelstahl hergestellt. Sofern in aggressiven Medien gemessen werden soll, ist das Gerät auch in einem Kunststoffgehäuse (Einsatz bis 30m) erhältlich.

Bei der Aufzeichnung der Gewässertemperatur müssen zumeist auch kleinste Änderung der Temperatur erfasst werden. Der Logger hat eine Auflösung von 1/100°C, die auf Anfrage sogar noch auf bis zu 3/1000°C verbessert werden kann. Die Speicherkapazität reicht für 4 Millionen Messwerte, wobei der Energiebedarf des Gerätes so niedrig ist, dass die Batterie für bis zu 4 Jahre reicht. (Intervall > 60 Sekunden)

Produktmerkmale:

  • Hohe Messgenauigkeit und -aufösung
  • Ereignisgesteuerte Messwertaufnahme
  • Triggerung durch Schwellwert oder Anstiegsgeschwindigkeit
  • 4 Mio. Messwerte mit Datum & Uhrzeit
  • Robustes Edelstahlgehäuse

Produkte anfragen

Hier können Sie die aktuelle Broschüre über unser Wasserdatenlogger und -sonden herunterladen. Sie bietet Lösungen für eine Vielzahl von Messaufgaben im Bereich der Wasseranalytik.
Zu den Messgrößen gehören: Leitfähigkeit, pH-Wert, Wasserpegel, Sauerstoffgehalt, Temperatur

Broschüre für Wasser-Produktlinie [6.463 KB] als PDF herunterladen